Fitnessdrinks im Tetrapak

BS_drinks_dunkel_kl„Das Training zum Trinken“ und „Der vegane Aminodrink“

Die Bodystreet GmbH geht gern eigene, innovative Wege und achtet darauf, daß alle Filialen mit einheitlichem Branding ausgestattet werden und den typischen Look haben. Sie bietet ein sogenanntes EMS Training: Bei jeder Übung, die zur Kontraktion der Muskulatur führt, wird zusätzlich ein entsprechender elektrischer Impuls von außen gesetzt. Der Muskel erfährt so eine zusätzliche Spannungserhöhung, eine optimierte Frequentierung und Rekrutierung seiner Fasern und damit eine noch effektivere Reizsetzung. So kann die Trainingszeit auf 20 Minuten pro Woche beschränkt werden.

Jetzt geht sie in punkto Convenience noch einen Schritt weiter: Speziell für Bodystreet-Kunden wurden Fitnessdrinks entwickelt, die das Training unterstützen sollen und als Eigenmarke in der „Mini-Bar“ der Studios platziert werden. Im  handlichen 330 ml Tetrapak können diese direkt und gekühlt aus der Verpackung getrunken werden. Die Gestaltung nimmt den wellenartigen Impuls, also die Dynamik der Trainingsform auf. Der Powerdrink „Das Training zum Trinken“ mit Aminosäuren und L-Carnithin trägt zur Zunahme an Muskelmasse bei und ist deshalb mit einer kräftigen roten und einer dunkelbraunen Welle (Kakao-Geschmack) versehen. „Der vegane Amino Drink“ ist die fruchtigere Alternative mit Sauerkirsch-Geschmack für alle, die auf pflanzliche Ernährung setzen, farblich dezenter und entsprechend mit grüner und hellbrauner Welle versehen.

„Das Training zum Trinken“ gibt es auch als Pulver zum Mitnachhausenehmen und Anrühren in der 400g Dose.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Comment

You may use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>